Zum Inhalt springen
Home / Branchen & Anwendungen / Metallindustrie / Bandlaufregelung in Beschichtungsanlage

Bandlaufregelung in Beschichtungsanlage

Kontrollieren Sie den exakten Stahlbandlauf in der Beschichtungsanlage.

Mit der verlässlichen Radarlösung von OndoSense profitieren Sie von einer exakten Bandlaufregelung des Stahl- oder Metallbands in Ihrer Beschichtungsanlage. Unsere Radarsensoren arbeiten auch in den schwierigen Umgebungen der Metallindustrie mit Hitze, Staub, Rauch, Dampf, Vibrationen, Lärm, widrigen Lichtverhältnissen oder rauen Oberflächen absolut fehlerfrei. Dank unserer innovativen Radartechnik verhindern Sie erfolgreich kollisionsbedingte Schäden im Bandlauf bzw. an der Anlage. Durch die radarbasierte Bandlaufregelung entfallen ungeplante Stillstandzeiten, hohe Wartungs- und Reparaturaufwände und langwierige Produktionsausfälle in der Beschichtungsanlage endgültig.

Messprinzip: Bandlaufregelung des Stahlbands mit Radar
Bandlaufregelung des Stahlbands in der Beschichtungsanlage. ©Mr.1 - Shutterstock

Radar zur genauen Bandlaufregelung

Für eine fehlerfreie Beschichtung in der Coating Line ist es wichtig, die genaue Position des Stahlbands kontinuierlich zu erfassen und zu korrigieren. Die OndoSense Radarlösung wurde speziell für diesen Anwendungsfall entwickelt: Sie ermöglicht eine exakte Bandlaufkontrolle des Stahl- oder Aluminiumbands. Das Radarsystem ist für sämtliche Oberflächenbeschaffenheiten, Farben und Metalle geeignet. Sowohl frisch lackierte Bänder als auch Hochglanzprodukte werden sicher erfasst. Damit ermöglicht das Sensorsystem jederzeit eine verlässliche Bandlaufregelung für einen effizienten Betrieb der Farbbeschichtungsanlage.

Unser Sensorsystem basiert auf hochpräziser Radartechnik, die unempfindlich gegen Hitze, Staub, Rauch, Dampf, Vibrationen, Lärm, widrige Lichtverhältnisse oder raue Oberflächen ist. Damit sind OndoSense Radarsensoren in der Lage, die Bandlaufregelung der Coating Line in jeder Situation mit verlässlichen Messwerten zu versorgen.

Exakte Stahlband-Position: bis auf 1 mm

Die Distanzmessung zum Stahlband erfolgt zur Sicherheit redundant mit zwei Sensoren von beiden Bandseiten. Unsere Sensorlösung bestimmt die Position des Stahl- oder Aluminiumbands zur korrekten Höheneinstellung bis auf 1 mm genau. Dank der hohen Messwiederholrate detektieren die Radarsensoren Anomalien frühzeitig: So kann die Maschinensteuerung sofort korrigierend in den Bandlauf eingreifen.

Mit der OndoSense Sensorlösung gehören Messfehler, die zu einer fehlerhaften Bandlaufregelung führen, endgültig der Vergangenheit an. Dank unserer jederzeit verlässlichen Radartechnik wehren Sie kollisionsbedingte Schäden an der Anlage oder am Band erfolgreich ab. Ungeplante Stillstandzeiten, hohe Wartungsaufwände, kostspielige Produktionsausfälle und lästige Reparaturkosten entfallen ein für alle Mal.

Bandlaufregelung des Stahlbands in der Beschichtungsanlage. ©jovannig - Adobe Stock

Ihr Mehrwert mit Radar

Produktiv.

Mehr Produktivität mit Radar.

  • Unser Radarsystem garantiert verlässliche Messwerte – unabhängig von Farbe, Oberfläche oder Metallart.
  • Sie profitieren von einer sicheren, produktiveren Beschichtungsanlage und verhindern Ausschuss.

Wirtschaftlich.

Geringer Integrationsaufwand

  • Der Radar muss nicht aktiv gekühlt werden – ein wärmefestes PTFE-Fenster vor dem Sensor reicht aus.
  • Unser Radarsystem ist unempfindlich gegen Staub, Rauch, Lärm oder widrige Lichtverhältnisse.

Verlässlich.

Sichere, zuverlässige Bandlaufregelung.

  • Unser Radarsensor misst auch bei rauen und glatten Oberflächen, Hitze oder Vibrationen stets verlässlich.
  • Dies gewährleistet einen exakten Bandlauf und verhindert Kollisionen sowie teure Stillstandzeiten.

Anwendungsdaten Bandlaufregelung

Bandlaufregelung Stahl & Metall

Messgenauigkeit

bis 1 mm

Messbereich

0,1 bis 8 m

Messrate

100 Hz

Mögliche Umgebungsbedingungen

Wasserdampf, Rauch, Staub, Dreck, Vibration, Hitze & Kälte, Reflektionen, schwierige Lichtverhältnisse

Ausgänge & Schnittstellen


Analoge Stromschnittstelle (4–20 mA), digitale Schaltausgänge (3x Push-Pull), RS485 Kommunikationsprotokoll, Profinet (via Gateway)

Gemessenes Produkt

Stahlband, Aluminiumband sowie weitere Metallbänder (sowohl frisch lackierte Bänder als auch Hochglanzprodukte). Das Messergebniss ist unabhängig von Oberflächenbeschaffenheit, Farbe, Legierung oder Materialdicke des Metallbands.

Geeignete Radarsensoren

OndoSense apex

Radarsensor für Distanzmessungen mit höchster Präzision und Geschwindigkeit sowie einem schmalen Öffnungswinkel für exakte Messergebnisse.

Kunden in der Metall- & Stahlindustrie

Ihre Anfrage zu unseren Radarlösungen

Jetzt beraten lassen und Angebot erhalten.

Sie haben Fragen zu den OndoSense Radarlösungen und möchten Ihren Anwendungsfall mit unseren Radarexperten besprechen? Sie wollen unsere Radarsensoren zur Abstandsmessung und Kollisionsvermeidung bestellen oder testen? Das OndoSense Team liefert Ihnen Antworten, berät Sie im Einsatz von Radarsensortechnologie in Ihrer Branche und sendet Ihnen in maximal 3 Werktagen ein Angebot zu.