Zum Inhalt springen

Produktionshilfe

Produktionshilfe – Platinenbestücken, Löten & Qualitätskontrolle (m/w/d)

Bewirb Dich jetzt für unser Stellenangebot!

OndoSense entwickelt, produziert und vermarktet zukunftsweisende Radar-Sensorik für industrielle Anwendungen.  Auf Basis patentierter, hochpräziser und robuster Radartechnologie mit smarter Sensorsoftware liefern wir relevante Daten zur intelligenten Steuerung, Regelung und Überwachung von Produktionsanlagen und Maschinen.

Wir suchen Dich als wertvolles, neues Teammitglied und Produktionshilfe (m/w/d) für das Bestücken von Platinen, Löten und die anschließende Qualitätskontrolle! Möchtest Du OndoSense dabei unterstützen, zukunftsweisende Sensorlösungen für die Industrie 4.0 zum Erfolg zu bringen?

 

Bei uns kannst Du…

  • Lernen, Elektronikbauteile auf Leiterplatten nach Arbeitsvorgabe manuell zu bestücken
  • Kontakte anlöten bzw. lernen, mit dem Lötkolben zu arbeiten
  • Mit typischen Handwerkzeugen wie Pinzette, Schraubendreher (etc.) arbeiten
  • Sichtkontrollen und Qualitätsprüfungen von elektronischen Baugruppen durchführen
  • Interne Fertigungsaufträge nach zeitlichen und qualitativen Vorgaben bearbeiten

Was Du mitbringst…

  • Geschick im Umgang mit kleinen Bauteilen
  • Interesse, Neues zu lernen
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Gutes Sehvermögen
  • Konzentrationsfähigkeit, Sorgfalt und ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Erste Erfahrungen in der Elektronikfertigung sind nicht notwendig, aber von Vorteil

Wir bieten Dir…

  • Eine verantwortungsvolle Position mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Startup auf dem Weg zum Technologieführer in Radarsensorik 
  • Eine unbefristete Festanstellung
  • Ein flexibles Arbeitszeitenkonto zur Gewährleistung persönlicher Interessen
  • Flache Hierarchien – direkter Austausch mit Geschäftsführung und Gesellschaftern 
  • Zutritt zu HanseFit-Fitnessstudios über vergünstigtes Firmenabo 
  • Regelmäßige Get-Togethers in lockerer, geselliger Atmosphäre 
  • Zusammen mit motivierten und sympathischen Mitarbeitenden die Sensorik der Zukunft zu gestalten