OndoSense proxi

Messungen im Nahbereich – auch bei extremen Umgebungen

Der OndoSense proxi Radarsensor ist ein echtes Naturtalent für sehr nahe Messungen: Er ist perfekt an den Nahbereich von 10 bis 55 Millimetern angepasst. Hier erreicht er eine sehr hohe Messgenauigkeit von bis zu 10 Mikrometern! Dank Radartechnologie und robustem Sensordesign kommt er auch mit extremen Umgebungen problemlos zurecht und misst durch Rauch, Feuer, Nebel, Staub oder Verpackungen hindurch. Auch Multichannel-Messungen sind möglich: Unser äußerst kompakter und robuster Sensor hat Anschlüsse für bis zu 4 Messköpfe. Gut zu wissen: Alle OndoSense Sensoren lassen sich in Verbindung mit der OndoNet Software als Intelligentes Sensornetzwerk nutzen. Zudem können Sie unsere per Werk vorkalibrierten Radarsensoren in jede SPS-Steuerung integrieren. Noch Fragen? Unser engagiertes OndoSense Team steht jederzeit für Sie bereit!

OndoSense proxi

Key Features – Ihre Vorteile

Sehr hohe Messgenauigkeit: bis 10 Mikrometer

Misst im Nahbereich von 10 bis 50 mm hochpräzis

Multichannel-Messungen: Anschluss von bis zu 4 Messköpfen

Intelligentes Sensornetzwerk mit OndoNet Software

Für extreme Umgebungen prädestiniert durch robustes Design

Radar misst durch Rauch, Feuer, Nebel, Staub und Verpackungen

Sehr kompakte Abmessungen

Einfaches Handling, vorkalibrierte Sensoren, engagierter Support

OndoSense proxi

Anwendungsspektrum

Predictive Maintenance – vorausschauende Wartung

Füllstandskontrolle – auch durch Verpackungen

Positionierungskontrolle von Objekten

Prozessautomation und -steuerung

Detektion von Fremdkörpern und Fehlstellen in Produkten

Verlässliche Konformität bei Toleranzgrenzen

Verschleißmessungen und -kontrolle

…mehr zu Anwendungen

OndoSense proxi

Jetzt beraten lassen und Angebot erhalten!

Hat unsere Sensortechnologie Sie überzeugt? Oder haben Sie noch Fragen zum OndoSense proxi? Das OndoSense-Team liefert Ihnen Antworten, berät Sie im Einsatz Ihrer Radarsensorik und sendet Ihnen in maximal 3 Werktagen ein Angebot zu.