Unsere PreSENSE Radarsysteme

Unerreichte Präzision auch unter extremen Bedingungen

PreSENSE-FS1

 

  • Unsere hochpräzisen Radarsensoren können auch in Umgebungen eingesetzt werden, in denen klassische Messverfahren ungenau sind oder versagen. Sie arbeiten kontaktlos, bleiben auch unter extremen Bedingungen zuverlässig und sind gleichzeitig kostengünstig.
  • preSENSE wird unter anderem für die Vermessung und Positionierung von Werkstücken, zur Kontrolle von Verschleiß oder zur Regelung von Füllstanden eingesetzt.

 

preSENSE-MK1

 

 

 

 

  • Dank seines innovativen Messkopfes kann der preSENSE-MK1 auch für Messungen im Nahbereich zwischen 10 mm .... 50 mm eingesetzt werden.
  • Kosteneinsparungen durch Anschlussmöglichkeiten für bis zu 4 Messköpfen pro Sensor

Highlights

  • Unser neues preSENSE Radarsystem erreicht erstmals eine Messgenauigkeit von bis zu einem Mikrometer und arbeitet dabei mit zulassungsfreien Frequenzen.
  • Durch innovative Algorithmik kann preSENSE im Gegensatz zu herkömmlichen Radarsystemen auch für Messungen im Nahbereich eingesetzt werden und erlaubt einen kompakten Systemaufbau.
  • preSENSE kann als Standalone-Lösung oder in Verbindung mit unserer leistungsfähigen OndoServer Software als Teil eines intelligenten Sensornetzwerks genutzt werden.
  • Einfache Bedienung, vorkalibrierte Sensoren sowie ein hochmotiviertes Support-Team garantieren einen reibungslosen Einstieg in die zukunftsorientierte Radartechnologie.